Garage Egli AG - Qualität seit 1911

MFK-Prüfung - Kein Problem, denn wir eledigen das Ganze für Sie.

Für die Vorbereitung zur MFK-Prüfung empfehlen wir - wie auch der TCS - den MFK-Vortest.

Dafür benötigen wir rund eine Stunde Zeit.

Die Kosten dafür betragen Fr. 120.00 excl. MwSt.

Für die entsprechende Anmeldung kontaktieren Sie einfach unseren Kundendienst (Tel. 061 836 87 87) oder benützen den nebenstehenden Ikon "Online Termin".

 Daraus ergeben sich die allfälligerweise erforderlichen:

- Vorbereitungsarbeiten

- Reinigungsarbeiten

- Instandsetzungen

- Reparaturen

Dafür erstellen wir Ihnen selbstverständlich

einen verbindlichen Kostenvoranschlag.

Dieser ist 10 Tage / 1'000 Kilometer gültig.

Die Vorführung bei der zuständigen

Motorfahrzeug-Prüfstation übernehmen

wir gerne für Sie.

Ansprechpartner

Patrick Avondo + Adrian Suter

Tel. 061 836 87 87

Kontakt  

Nach der Erstzulassung unterliegen die meisten Fahrzeuge einer gesetzlichen Kontrolle durch die Motorfahrzeugkontrolle (MFK).

Zu dieser Prüfung erfolgt ein schriftliches Aufgebot an den Fahrzeughalter durch die MFK des Zulassungskantons. Bei dieser Prüfung wird beurteilt, ob ein Fahrzeug die gesetzlichenVorschriften der Betriebssicherheit erfüllt.

Die kantonalen Strassenverkehrsämter führen die MFK-Prüfung in periodischen Abständen durch.                  Für Personenwagen und Motorräder gelten folgende Prüfungsintervalle:

1. Nachprüfung: 5 Jahre nach der ersten Inverkehrsetzung

2. Nachprüfung: 3 Jahre nach der 1. Kontrolle

Anschliessend: alle 2 Jahre

Ein Halterwechsel hat in den ersten 10 Jahren keinen Einflussauf die Fälligkeit der Nachprüfung.

Stellt das Strassenverkehrsamt bei einem Halterwechsel fest, dass ein Fahrzeug

- vor über 10 Jahren zugelassen wurde und

- liegt die letzte Nachprüfung über ein Jahr zurück,

wird das Fahrzeug nach der Immatrikulation zu einer amtlichen Kontrolle aufgeboten.